Als die Bäume fielen

Über eine halbe Million Obstbäume wurden im Kanton Thurgau nach dem 2. Weltkrieg gefällt. Und zwar vom Bund. Der Grund: Grassierender Alkoholismus und ruinöser Preiszerfall beim Obst. Meine Doku über ein hochemotionales, noch kaum bekanntes Kapitel Schweizer Geschichte.

@TVO

Der tiefe Fall von Pierin Vincenz

Mit der Hausdurchsuchung von Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz beginnt der Fall des Starbankers. Nach dem die Polizei die Ermittlungen aufgenommen hat, laufen auf den Redaktionen an diesem Morgen die Drähte heiss.

Livetalk aus dem Kantonsrat

Der St.Galler Kantonsrat hat zwei Vorstösse bzgl. des HSG-Spesenskandals für dringlich erklärt. Da die Antwort der Regierung erst kurz vor Redaktionsschluss kam, musste ein spontanes Live-Interview her. So durfte ich Reto Antenen direkt im Kantonsrat noch zur aktuellen Lage befragen.

«Nieder mit dem Zölibat»

«Genug ist genug!», sagen die Thurgauer Katholiken. In einem Brief an den Papst, fordern sie die Aufhebung des Zölibats und die Einführung der Frauenordination. Doch was sagt der zuständige Bischof dazu?

Fahrende in der Kritik

Eine Gruppe Fahrende haben das Grundstück vom Thurgauer Tierquäler U.K. für zwei Wochen gemeitet. Doch die Anwohner beschweren sich über die Fahrenden. Angeblich seien sie laut und unanständig.